SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

12.09.2017

CONTROMAT – Kontrollsiebung von Schüttgütern

Druckversion
Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teilen auf LinkedIn

FUCHS Maschinen AG, Granges-Paccot

 
CONTROMAT VE - Kontrollsiebmaschine mit Auslauf für Überkorn
CONTROMAT VR - Kontrollsiebmaschine ohne Auslauf

Zur Kontrollsiebung von Schüttgütern bietet FUCHS Maschinen AG nun eine weitere Variante, den CONTROMAT VE 450 und VE 630, in eckiger Form. Seinen Einsatz findet dieser hauptsächlich in der Lebensmittel-, Pharma- oder Chemieindustrie.

Den CONTROMAT VE gibt es in zwei Größen:
VE450-2 mit einer Siebfläche von 0,15 qm
VE 630-2 mit einer Siebfläche von 0,30 qm

Die neue Variante des CONTROMATS ist rechteckig und verfügt über einen Auslauf für Überkorn. Durch diesen Auslauf werden Fremdpartikel sowie unerwünschte Agglomerate ausgeführt und damit im Endprodukt verhindert.

Alle produktberührten Teile sind grundsätzlich aus Edelstahl (1.4301) gefertigt. Durch die modulare Bauweise können einzelne Elemente individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Die Reinigung und das Auswechseln der Sieblage ist extrem einfach , da der CONTROMAT ohne Werkzeuge demontiert wird. Ein weiterer Vorteil vom CONTROMAT ist der geringe Wartungsaufwand, welcher sich auf die Auswechslung der Siebdichtung oder der Federelemente alle paar Jahre beschränkt. Optional ist die Kontrollsiebmaschine auch als Ex-Ausführung lieferbar.

Bisher wurde der CONTROMAT ohne Auslauf für eventuelle Fremdpartikel geliefert. Diese bleiben auf dem Sieb liegen bis Sie manuell oder mittels Saugrüssel entfernt werden.Dazu dient ein Inspektionsstutzen mit Deckel. Ebenfalls erhältlich in 2 Größen, mit einem Nenndurchmesser Sieb von 450 mm bzw. 630 mm

Der CONTROMAT VR bietet die kostengünstigste Lösung zur Verhinderung von Fremdpartikeln im Produkt, wenn grundsätzlich wenig oder keine Fremdpartikel erwartet werden.

  Produktnews Eingetragen: 12.09.2017       Besucher: 220  

Mehr Informationen

Firmeninformationen

Fachmesse

Andere Berichte

 
 .
 .
 .