Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktnews
14.12.2015  |  4147x
Teile diesen Bericht

Optimierter Sicherheitsbereich mit TARGO-VENT

Das TARGO-VENT ist ein speziell für Berstscheiben entwickelter Öffnungswinkelbegrenzer, der die Druckentlastung gezielt in Bereiche lenkt, in denen für die angrenzende Infrastruktur keine Gefahr besteht.

Das TARGO-VENT federt die darunter liegende Berstscheibe dynamisch, progressiv ab und ist so in der Lage, auch große kinetische Kräfte elastisch aufzunehmen. Das Dämpfungselement absorbiert die enormen Rückstoßkräfte der Explosionsenergie und lenkt Flamme und Druckwelle in die gewünschte Richtung.

Je nach Bedarf werden Flamme und Druck in einem definierten Winkel von ca. 30° bis ca. 45° nach oben oder zur Seite abgeleitet. So können Anlagenbetreiber die Sicherheitsbereiche um die Entlastungsöffnung minimieren. Die nutzbare Fläche wird erhöht.

Ein weiterer Vorteil des TARGO-VENT: Das Aufsatzmodul wird in allen gängigen Berstscheibenabmessungen gefertigt, so dass auch eine Nachrüstung in bestehenden Anlagen problemlos realisiert werden kann. Um- oder Neubauten werden durch das TARGO-VENT geschützt, ohne, dass das Explosionsschutzkonzept der bestehenden Anlage signifikant verändert werden muss.

Das TARGO-VENT ist platzsparend auf der Berstscheibe montiert. Es werden keine aufwendigen Fundamente oder Verstärkungen benötigt. Das System ist aus wartungsfreien Edelstahlmaterialien gefertigt und in Kombination mit REMBE® Berstscheiben und Druckenlastungspanelen gemäß der ATEX Richtlinie 94/9/EG (ATEX 114) baumustergeprüft und zugelassen (FSA 13 ATEX 1637).
 

Firmeninformation

REMBE® GmbH Safety + Control
REMBE® GmbH Safety + Control
REMBE® ist Spezialist für Explosionsschutz und Druckentlastung. Das Unternehmen bietet Kunden branchenübergreifend Sicherheitskonzepte für Anlagen und Apparaturen jeglicher Art. Sämtliche Produkte werden in Deutschland gefertigt und erfüllen die Ansprüche nationaler und internationaler Regularien. Zu den Abnehmern der REMBE®-Produkte zählen Marktführer diverser Industrien, unter anderem Öl- & Gas-, Nahrungsmittel-, Holz-, Chemie- und Pharmaindustrie sowie Petrochemie. REMBE® verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, indem Consulting, Engineering und Service die vorrangig selbst entwickelten und in Eigenfertigung hergestellten Produkte ergänzen. Das unabhängige Familienunternehmen, gegründet 1973, beschäftigt rund 200 Personen weltweit. Neben dem in Brilon/Hochsauerland ansässigen Hauptsitz gehören acht eigene Tochtergesellschaften zum Unternehmen, die Kunden weltweit vor Ort betreuen. Kurze Abstimmungswege erlauben schnelle Reaktionen und kundenindividuelle Lösungen für alle Anwendungen: vom Standardprodukt bis zur Hightech-Sonderkonstruktion. Zu den wichtigsten selbst entwickelten Produkten und Verfahren zählen die Knickstab-Umkehrberstscheibe KUB und die Technologie der flammenlosen Druckentlastung. REMBE® engagiert sich weltweit in diversen Fachgremien und wirkt aktiv an der Konzeption und Ausarbeitung von internationalen Normen und Regularien mit. Weitere Informationen finden Sie unter: www.rembe.de
Letztes Update: 12.02.2018
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag