Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktnews
19.03.2013  |  5627x
Teile diesen Bericht

Weltneuheit Allspannung und PNP Elektonik

Zuverlässigen, multifunktionalen und wartungsfreien Geräte

Allspannungselektronik
Die Drehflügelmelder der Serie ROTONIVO von UWT sind grundsätzlich modular aufgebaut. Somit kann ohne großen Aufwand die Elektronik oder der Motor ausgetauscht werden. Durch die internationalen Ex-Zulassungen (ATEX, IECEx, FM, CSA, Gost-R) können sie in staubexplosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Im Bereich der Prozesstemperatur können wir problemlos Applikationen von -40°C bis + 600°C lösen.
Der ROTONIVO von UWT ist weltweit der erste und bislang einzige Drehflügelmelder, der mit einer Allspannungs-Elektronik ohne Mikroschalter und Jumper (dies gilt nur für die Schaltsignalerzeugung für FSH und FSL) ausgestattet ist. Verschleißfreie und berührungslos arbeitende Hall-Sensoren ersetzen die Mikroschalter.

Die intelligente Elektronik kann eine Spannungsversorgung von 24 V DC bis 230 V AC problemlos erkennen und verarbeiten. Gleichzeitig gewährleistet die integrierte Heizung, die bei Erreichen von niedrigen Temperaturen automatisch zugeschaltet wird, eine volle Funktionalität auch unter extremsten Bedingungen.

PNP-Elektronik
Die 24 VDC PNP-Elektronik des ROTONIVO Drehflügelmelders arbeitet sowohl bei der Schaltsignalerzeugung als auch beim Signalausgang ohne mechanische Schaltkontakte. Das Schaltsignal wird berührungslos über Näherungsschalter erzeugt, der Signalausgang über Transistor ausgegeben.
Es ist eine typische 3-Leiter Elektronik, die aber in dieser Ausführung auf dem Markt einzigartig ist. Die Elektronik hat aber weitere Innovationen wie eine thermostatgesteuerte Heizung, die bei ca. 0°C automatisch einschaltet und somit eine 100% Funktion auch bei niedrigen Temperaturen gewährleistet, sowie über Potentiometer einstellbare Zeitverzögerungen des PNP Signalausganges. Und das sowohl bei der Vollmeldung als auch bei der Leermeldung in der Anwendung.

Die Schaltlogik des Signalausganges kann über den Jumper (FSH/FSL) bestimmt werden. Gleichzeitig wird mit dieser Funktion die Kabelbruch-Sicherheit in der praktischen Anwendung gesetzt, was vor Ausfällen und Kosten durch Anlagenstillstände bewahrt.

Die Elektronik ist wie die Allspannungselektronik modular als Einheit mit dem Motor aufgebaut und wurde somit für die Montage sehr Anwender und Service bewusst entwickelt.
 

Firmeninformation

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag