SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

16.03.2009

Rotonivo-Grenzstanderfassung mit dem Rotationsprinzip

Druckversion
Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teilen auf LinkedIn

Der motorbetriebene rotierende Messflügel wird bei Bedeckung mit Schüttgut in seiner Drehbewegung behindert. Es entsteht ein Reaktionsmoment, das in ein elektrisches Signal umgewandelt wird.

Der Motor wird abgeschaltet. Bedeckt das Schüttgut den Messflügel nicht mehr, so bewegt eine Feder den Motor in seine Ruhelage zurück, das Ausgangssignal wird umgeschaltet, der Motor läuft wieder an.

  Produktnews Eingetragen: 16.03.2009       Besucher: 4282  Druckversion: 69  

Mehr Informationen

Firmeninformationen

 
 .
 .
 .