SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

03.06.2008

Nivotec

Druckversion
Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teilen auf LinkedIn

Komplettsysteme zur Füllstandüberwachung

Nivotec

Die Firma UWT bietet neben der bekannten Sensorik zur Füllstandüberwachung in Schüttgütern neu Komplettsysteme zur Füllstandanzeige, Trendanzeige, Datenspeicherung und Füllstandfernabfrage an.
Die Systeme der Produktserie Nivotec liefern dem Anlagenbetreiber alle notwendigen Füllstandsdaten umgehend auf den PC am Schreibtisch, in die Schaltwarte oder direkt zum Lieferanten. Zeitnahe und kontinuierliche Information über die aktuelle Befüllsituation sowie umfangreiche und bediener-freundliche Visualisierungssoftware erleichtern die Materialdisposition und helfen Engpässe frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen.

Nivotec wertet gängige Signale aus wie 4-20mA, Modbus RTU von kontinuierlicher Messtechnik und digitale Signale von Voll- und Leermeldern.
Zur Auswahl stehen innerhalb der Nivotec Serie Produkte vom 5,7“ Touchpanel Einbaumodul über Schaltschranksysteme mit Digitaldisplay bis zur Füllstandvisualisierung auf einem Webservermodul. Alle Optionen werden kundenspezifisch zusammengestellt und mit projektbezogener Elektroplanung geliefert.
Mit dem NT 3000 z.B. kann weltweit passwortgeschützt über Internet oder Modem auf die Nivotec Visualisierungssoftware zugegriffen werden. Trendabfrage und Datenverwaltung erfolgen anwenderfreundlich über menügeführte Seiten. Für die Befüllsicherheit der Silos sorgen Alarmmeldungen bei Befüllfehlern oder Vollmeldungen und ein LKW-Bedienmodul für das Befüllpersonal.

  Produktnews Eingetragen: 03.06.2008       Besucher: 6613  Druckversion: 74  

Mehr Informationen

Firmeninformationen

 
 .
 .
 .