Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
12.09.2018  |  361x
Teile diesen Bericht
AZO Einfülltrichter im Hygienic Design

AZO Einfülltrichter in Hygienic Design

AZO auf der IBA 2018

Der Einfülltrichter in Hygienic Design dient zur Produktaufgabe von staub- und pulverförmigen sowie körnigen Schüttgütern in geschlossene Materialzuführsysteme besonders in Bereichen mit höchsten Hygiene-Anforderungen. Es können Produkte aus Säcken, Kartons, Fässern oder ähnlichen Gebinden aufgegeben werden.

Der Einfülltrichter ist in zwei Edelstahl-Werkstoffen erhältlich und weist je nach Oberflächenausführung Rauhtiefen < 0,6 µm oder < 0,8 µm auf. Die Radien im Innenbereich des Einfülltrichters sind größer als 50 mm und lassen sich rückstandslos reinigen. Die Nassreinigung erfolgt über einen eingebauten Sprühkopf. Die am Deckel verwendete Dichtung lässt sich bei Bedarf einfach austauschen, da sie nicht eingeklebt ist. Sie besteht aus Silikon und ist metalldetektierbar. Der Einfülltrichter ist geeignet für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen in Zone 22 und 2.

Um beim Entleeren von Säcken einen Staubaustritt zu vermeiden, kann eine Besaugung angeschlossen werden, die beim Öffnen des Einfülltrichter-Deckels startet. Der Deckelschalter ist geeignet für sicherheitstechnische Anwendungen bis Performance Level D.

 

Firmeninformation

Zugeordnete Berichte

AZO COMPONENTER® Step AZO auf der IBA 2018
AZO COMPONENTER® Step
AZO auf der IBA 2018 Bisher erfolgt die Einwaage von Klein- und Kleinstkomponenten überwiegend manuell und birgt Risiken und Fehlerquellen. Diese steigen mit der Anzahl der Komponenten und der Chargen, sowie mit den geforderten Wiege- und Dosiergenauigkeiten. Das wirkt sich insgesamt negativ auf die Produktsicherheit und -qualität aus. Durch die manuellen Tätigkeiten wird unter Umständen viel Personal benötigt, welches eine hohe Konzentration bei der Einwaage aufbringen muss und teilweise einer relativ hohen Staubbelastung ausgesetzt ist. Gelegentlich werden auch Dosierautomaten eingesetzt, die die Zutaten auf eine Bandwaage dosieren. Diese erfordern jedoch einen hohen Reinigungsaufwand und können darüber hinaus eine Kreuz-Kontamination nicht verhindern. Zur Lösung der oben genannten Probleme erweiterte AZO sein breites Portfolio im Bereich Klein- und Kleinstmengen-Automation um den AZO COMPONENTER® Step. Das System ermöglicht das automatische, grammgenaue Wiegen von Klein- und Kleinstkomponenten,
04.09.2018  |  418x  |  Produktnews  | 
AZO®WMD AZO auf der IBA 2018
AZO®WMD
AZO auf der IBA 2018 AZO®WMD – das perfekte Temperier- und Dosiergerät für Prozesswasser. Eine attraktive Innovation aus dem Hause AZO für Bäckereibetriebe. Ihre Betriebsmittelversorgung liefert heißes und kaltes Wasser, aber Sie benötigen eine Temperatur dazwischen? Das Wasser-Misch- und Dosiergerät AZO®WMD liefert perfekt temperiertes Prozesswasser für Ihre Teigproduktion in der benötigten Menge und Zeit. Prozesswasser ist wertvoll. Durch die sofortige automatische Berücksichtigung und Kompensation der Vorlauftemperatur beim WMD-Start entstehen keine Verluste. Die eingestellten Sollwerte werden mit hoher Präzision erreicht, indem die Prozessparameter Druck, Temperatur und die Durchflussmengen für Heiß- und Kaltwasser am Eintritt des Gerätes kontinuierlich überwacht werden. Die im Gerät implementierte AZO-Steuerung erfasst alle Prozessdaten am Ein- und Ausgang des AZO®WMDs. Digitale Anzeigen informieren über den aktuellen Prozesszustand. Geeignete Schnittstellen für die Protokollierung
05.09.2018  |  356x  |  Kurzbericht  | 
AZO Teiganlagen AZO auf der IBA 2018
AZO Teiganlagen
AZO auf der IBA 2018 Mit der neuen Systemlinie AZO DL (dough line) kommt AZO dem vielfach geäußerten Wunsch der Kunden nach kompletten Lösungen für das Fest- und Flüssighandling in Bäckereien einen entscheidenden Schritt entgegen. Die langjährige Erfahrung im Zuführen, Dosieren und Wiegen von pulverförmigen Stoffen und Schüttgütern, gepaart mit der Kompetenz im Handling von Flüssigkeiten, bietet den Kunden ein ”Rundum-Sorglos-Paket” ohne störende Schnittstellen. Die für mittlere und größere Bäckereien konzipierten Teigmischer sind durch die modulare Bauweise hochflexibel einsetzbar und können bedarfsorientiert für die unterschiedlichen Teigtypen ausgeführt werden. Dank der robusten Ausführung können Teige mit Teigausbeuten ab 180 (Feststoffanteil bis 55%) in Volumina zwischen 400 und 9000 l problemlos verarbeitet werden. Die feinverteilte Zugabe von Wasser und Mehl, in Verbindung mit den speziell entwickelten Rührwerken, ermöglicht eine teigschonende Einarbeitung und gleichmäßige Verteilung
05.09.2018  |  293x  |  Kurzbericht  | 
AZO®LDOS – Präzise Dosierung flüssiger Rohstoffe
AZO auf der IBA 2018 Die präzise Versorgung von Teigmischern mit flüssigen Rohstoffen in der exakt richtigen Menge und der passenden Temperatur ist entscheidend für die Teigqualität. Flüssigzucker, Öle, Lecithin, Glyzerin, Flüssigei oder diverse Aromastoffe werden aus sehr unterschiedlichen Gebinden zugeführt: aus Lagertanks bis 50.000 l, aus IBCs mit ca. 1.000 l bis hin zu Kanistern mit 1 l Volumen. Bei einem Fließverhalten von wässrig dünn bis honigartig, werden teilweise Dosiergenauigkeiten kleiner als +/- 0,5% und eine Temperaturstabilität von weniger als +/- 1° C gefordert. Für diese anspruchsvollen Aufgaben liefert AZO die kompletten logistischen Systeme – von der Tankwagenentleerung bis zur Mischereinspeisung. Qualifizierte Lagerung, präzise Dosierung und exakte Temperierung werden perfekt auf die Rezepte der Kunden abgestimmt – für die Basiskomponenten ebenso wie für die Kleinstmengen. AZO bietet präzises Flüssighandling in Verbindung mit langjähriger Feststoffkompetenz und
06.09.2018  |  327x  |  Kurzbericht
AZO ManDos bedienergeführtes, manuelles Wiegezentrum für die Bereitstellung von Kleinstmengen
AZO ManDos
bedienergeführtes, manuelles Wiegezentrum für die Bereitstellung von Kleinstmengen Das bedienergeführte, manuelle Wiegezentrum ManDos ist sinnvoll, wenn Kleinstmengen wie Aromastoffe, Backmittel, Emulgatoren, Farbstoffe und andere Zutaten, die durch ihre Konsistenz (physikalische Eigenschaften) oder durch ihren Produktionsbedarf (Menge und Häufigkeit) nicht rentabel vollautomatisiert werden können. Aber gerade diese Kleinstmengen beeinflussen die Rezeptur entscheidend und dürfen deshalb nicht unkontrolliert und undokumentiert dem Verarbeitungsprozess zugeführt werden. Der Einsatz von ManDos ist sinnvoll bei: • geringer Chargenhäufigkeit • nicht automationsfähigen Rohstoffen • häufigen Wechseln der Zutaten • sehr vielen Komponenten • beschränkten Investitionsmitteln • Forderung nach lückenloser Dokumentation Unser Know-how – Ihr Vorteil! ManDos kann als Stand-Alone-System eingesetzt werden, ist aber auch ausbaufähig zu einem umfassenden, vernetzten Chargen-Produktions-System mit Hostkopplung. Die konsequente Benutzerführung sichert dem
10.09.2018  |  321x  |  Kurzbericht  | 
AZO auf der IBA 2018 Modulare Big-Bag Entleerstation – Kosteneffizient und flexibel
AZO auf der IBA 2018
Modulare Big-Bag Entleerstation – Kosteneffizient und flexibel Flexible Schüttgutbehälter wie Big-Bags haben sich für das Pulverhandling in sehr vielen Branchen etabliert. Zum Transportieren und Lagern von Schüttgütern haben sie gegenüber Säcken deutliche Vorteile. Sie sind umweltfreundlich, sparen Bedienpersonal sowie Lagerraum und verringern die Transport- und Prozesskosten. AZO Big-Bag Entleerstationen ermöglichen das staubarme Entleeren der Big-Bags und die sichere Produktaufgabe in die geschlossene Produktionsanlage. Um noch effizienter und günstiger zu werden, hat AZO ein modulares Konzept für eine Big-Bag Entleerstation entwickelt. Je nach Anforderungen, können aus einem „Baukasten“ die benötigten Komponenten wie Gestell, Traverse, Kettenzug, Austragsunterstützung, Big-Bag Anschlusssystem, Pufferbehälter und Austragsorgan ausgewählt werden. Die komplette Station ist ohne Konstruktionsaufwand frei konfigurierbar was sich sehr positiv auf den Preis und die Lieferzeit auswirkt. Diese sind vergleichbar mit einem Standard-Serienprodukt,
11.09.2018  |  354x  |  Kurzbericht  | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag