Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
10.09.2018  |  453x
Teile diesen Bericht

Für jede Aufgabe das passende Konzept

Big Bag Entleerstationen made by Engelsmann

Um für jede Aufgabenstellung die passende Entleerstation parat zu haben, bietet Engelsmann je nach Komplexität und Umfang der Aufgabenstellung zwei unterschiedliche Lösungskonzepte für die Big Bag-Entleerung an. Die Entleerstation JEL BasicLine ist speziell für einfache Entleeraufgaben konzipiert worden, bei denen vor allem die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund steht. Dank der modularen Bauweise und vielfältiger Ausstattungsoptionen, ist die JEL BasicLine dennoch für viele verschiedene Schüttgüter und Aufgabenstellungen geeignet – bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Entleerstation JEL PremiumLine kommt immer dann zum Einsatz, wenn Standardlösungen an ihre Grenzen stoßen. Diese Entleerstation kann individuell an die Produktionsbedingungen des Kunden angepasst werden und ist daher speziell für komplexe Entleeraufgaben geeignet. Von verschiedenen bzw. zusätzlichen Austragshilfen wie Pilz- und Balkendruckvorrichtungen, über Gestelle in Sonderausführungen bis hin zu vollautomatisierten Turnkey Lösungen inkl. Förder- und Dosierorganen, setzt die J. Engelsmann AG mit der JEL PremiumLine nahezu jede Kundenanforderung um. Für höchste Hygieneansprüche bietet die JEL PremiumLine eine breite Auswahl an Werkstoffen und Oberflächenbehandlungen.

Auf der SOLIDS in Dortmund, können Sie sich selbst von der Einsatzvielfalt unserer Big Bag Entleerstationen überzeugen. Engelsmann freut sich auf Ihren Besuch am Stand E 23-4.
 

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag