Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
14.02.2018  |  624x
Teile diesen Bericht

Industrieller Separator für die Klassierung von Süßstoff

Industrieller Rundsiebmaschine trennt zwei Fraktionen aus Süßstoff

Süßstoffe sind ein integraler Bestandteil der globalen Nahrungsmittel- und Getränkeproduktion. Süßstoffe können aus einer Reihe von natürlichen Produkten, meist Obst, Honig oder Mais, hergestellt und einer Reihe von verarbeiteten Lebensmitteln hinzugefügt werden. Solche Lebensmittelzusatzstoffe werden durch Lebensmittelsicherheitsvorschriften reguliert, um die Qualität verarbeiteter Lebensmittel zu gewährleisten. Daher ist die Qualität und Konsistenz von Lebensmittelzusatzstoffen wichtig, um sicherzustellen, dass jede Charge den strengen Gewichts- und Maßvorschriften entspricht. Je höher die Qualität und Konsistenz eines Süßstoffs ist, desto höher ist sein Wert.

In diesem Produktvideo wird ein Maissiruppulver mit hohem Fruktosegehalt unter Verwendung des Finex Separator™ klassiert. Dieser industrielle Rundsiebmaschine ist die perfekte Lösung für die Trennung von Süßstoffpulver. Zwei Produktfraktionen werden in einem Vorgang getrennt und dann je nach gewünschtem Schnitt zur Verwendung in verschiedenen Lebensmittel- und Getränkeanwendungen verpackt. Diese Art der Sortiertrennung für Nahrungsmittelbestandteile kann auch zum Entfernen von Überkorn, Entwässern von feuchtem Material und Entstauben verwendet werden.

Der Finex Separator™ kann bis zu fünf exakte Produktfraktionen liefern und bietet einen deutlich höheren Durchsatz als herkömmliche runde Separatoren. Dieses Vibrationssieb ist bedienerfreundlich, mit einer patentierten Gummiaufhängung, die für weniger Lärm sorgt. Ein hygienischer Siebaufbau, erfüllt auch die Anforderungen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Die Separatoren können auch vollständig geschlossen ausgeführt werden, nicht nur um Bediener vor potentiell schädlichen Stäuben und Dämpfen zu schützen, sondern auch um das Produkt vor Verunreinigungen zu schützen.

Russel Finex wurde 1934 gegründet und hat eine breite Palette von Rundsiebmaschinen, Vibrationssieben und selbstreinigenden Flüssigkeitsfiltern für viele verschiedene Prozesse in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt. Der Kundenstamm umfasst Nestlé, Mondelēz, Unilever und Mars und das Unternehmen berücksichtigt die Anforderungen der EG-Richtlinie über Lebensmittelsicherheit, des britischen Lebensmittelsicherheitsgesetzes und GMP sowie der FDA- und USDA-Anforderungen. Wenden Sie sich jetzt an Russell Finex, um Ihre Anforderungen an die Trennung von Lebensmitteln und Getränken zu besprechen.
 

Firmeninformation

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag