Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Newsbericht November 2018

Tragen Sie Ihre News ein
50 Jahre Tradition & Innovation Infastaub feierte sein 50-jähriges Firmenjubiläum
50 Jahre Tradition & Innovation
Infastaub feierte sein 50-jähriges Firmenjubiläum Die Infastaub GmbH wurde in diesem Jahr 50 Jahre alt und blickt als einer der ältesten Hersteller für Filteranlagen auf eine lange und erfolgreiche Firmengeschichte zurück. In dieser Zeit hat sich das Unternehmen von einem Komponentenlieferanten zu einem „Problemlöser“ für Entstaubungstechnik entwickelt. Bei einem großen Festakt wurde das Jubiläum in den eigenen Produktionshallen mit Mitarbeitern und deren Partnern, ehemaligen Beschäftigten sowie Gesellschaftern, Vertriebspartnern und Lieferanten gefeiert. Den Grundstein für das heutige Unternehmen legten Dr.-Ing Kraft-Dieter Kynast und ein Studienkollege unter dem damaligen Namen „Alphastaub“ in Düsseldorf. Bad Homburgs zentrale Lage gab den Ausschlag für den Wegzug aus Düsseldorf. Nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers übernahm Intensiv-Filter aus Velbert 1970 den Filteranlagenbauer. Kurze Zeit später wurde das Unternehmen in „Infastaub“ umbenannt. In seiner Ansprache betonte Geschäftsführer Berthold Geppert
16.11.2018  |  101x  |  Kurzbericht  | 
UWT GmbH in Halle 10.1 am Stand 121  27. - 29. November 2018 SPS IPC Drives, Nürnberg
UWT GmbH in Halle 10.1 am Stand 121
27. - 29. November 2018 SPS IPC Drives, Nürnberg Die SPS IPC Drives ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung. Vom 27. - 29. November 2018 treffen sich Anbieter aus aller Welt in Nürnberg und informieren über Produkte, Innovationen und Trends der Branche. Der Event bietet einen kompletten Marktüberblick und zeigt sämtliche Komponenten bis hin zu kompletten Systemen und integrierten Automatisierungslösungen. Gemeinsam mit LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH ist die UWT GmbH in Halle 10.1 am Stand 121 mit den neuesten Technologielösungen in Sachen Füllstand-, Grenzstand- Druck- und Temperaturmessung vertreten und wird brandneue Sensorik in unterschiedlichen Anwendungen präsentieren. Termin speichern
15.11.2018  |  137x  |  Angebot  | 
ProFi-OEB Für das Handling, Dosieren und Mahlen von Pulvern unter High-Containment Bedingungen
ProFi-OEB
Für das Handling, Dosieren und Mahlen von Pulvern unter High-Containment Bedingungen Ein innovatives, patentiertes System, welches das Handling, Dosieren und Mahlen von Pharmaprodukten nach den Vorschriften für OEB 5 High Containment ermöglicht. Das System bietet eine einfache Bedienung bei einem hohen Containment Niveau und exakter Dosierung während des Mahlvorganges Die SoliValve®-Technology ermöglicht über eine universelle Ankoppelungseinheit das (vollständige und teilweise) Befüllen oder Entleeren in einer Vielfalt von Pulverbehälter wie Fässer, Säcke, Beutel usw., welche mit einem entsprechenden Passiv-Ventil ausgestattet sind. Zudem ermöglicht das SoliValve® den Transfer nach High-Containment-Vorgaben, eine exakte, reproduzierbare Dosierung sowie das vollautomatisierte Handling jeder Art von Behälter. Das High-Containment wird in erster Linie durch das einzigartige Ankopplungssystem zwischen den konischen aktiv / passiv Komponenten des Ventils erreicht. In zweiter Linie unterstützt ein Dichtflächenreinigungssystem diese Eigenschaft.
13.11.2018  |  186x  |  Produktnews  | 
JEL Konti 2.0 Noch komfortabler, noch hygienischer
JEL Konti 2.0
Noch komfortabler, noch hygienischer Nach dem Motto „Ihr Wunsch ist uns Befehl“ hat unsere Entwicklungsabteilung auf Basis von Erfahrungsberichten das beliebte Vibrationssieb JEL Konti überarbeitet: Leichtere Deckel mit ergonomischen Griffen ermöglichen nun eine noch einfachere Bedienung der Maschine. Auch die inneren Werte der neuen JEL Konti überzeugen: dank vergrößerter Radien und dem totraumfreien Siebtrog entspricht das Vibrationssieb höchsten Hygieneanforderungen und ist besonders schnell und rückstandsfrei reinigbar. Leistungsstark und vielseitig einsetzbar: Die als Ein­ oder Doppeldecker ausgeführte JEL Konti wird zum Klassieren, zur Abtrennung von Über­ und Unterkorn oder zur Schutzsiebung eingesetzt. Dank der kompakten Bauweise kann die JEL Konti auch nachträglich in bestehende Anlagen integriert werden. Die Maschine ist mit einer Siebfläche von bis zu 4 m2 lieferbar und erreicht eine sehr hohe spezifische Siebleistung von bis zu 30 t/m2 pro Stunde. Eine einstellbare Siebneigung
13.11.2018  |  174x  |  Produktnews  | 
Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam zu Besuch
Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam zu Besuch
Der Botschafter der Sozialistischen Republik Vietnam Herr Nguyen Huu Trang (im Bild Mitte), sein Attaché der Handelsabteilung Herr Nguyen Thanh Tung (im Bild links vom Botschafter), der Honorar-Generalkonsul von Nepal und Präsident des Deutsch-Asiatischen Wirtschaftskreises e.V., Bodo Krüger (im Bild 2. v. links) und weitere Teilnehmer der vietnamesischen Wirtschaftsdelegation, zeigten sich sichtlich interessiert an der Produktionsanlage der IFG Infant Formula Germany AG. Der Gründer der IFG, Herr Axel Ebbecke (im Bild 2. v. rechts), wählte einen Ort, der räumlich von den Produktionsanlagen der Verfahrenstechnik getrennt aber eben doch noch nah genug ist, um von dem Know-how der Spezialisten für Schüttgüter, dem Technikum, dem Labor sowie Herrn Ebbecke in seiner Eigenschaft als Diplomingenieur zu profitieren. Wie der Alleinvorstand der IFG, Jörn Winkelmann erklärte, stehen die hochmodernen Produktionsanlagen im Reinraum der IFG mit ihren erfahrenen Mitarbeitern
13.11.2018  |  174x  |  Kurzbericht  | 
Are you facing issues in handling sticky materials?
Are you facing issues in handling sticky materials?

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
13.11.2018  |  111x  |  Angebot  |   | 
80 GHz-Füllstandsensoren weltweit über 100000 mal im Einsatz
80 GHz-Füllstandsensoren weltweit über 100000 mal im Einsatz
Die Frequenz ist ein entscheidender Parameter, um effizient Füllstände zu erfassen. Wie entscheidend, das überraschte jedoch selbst VEGA als Messtechnik-Hersteller. In kürzester Zeit fand die 80 GHz-Radartechnologie eine Markt-Akzeptanz, die mit dieser Geschwindigkeit niemand erwartet hatte. Sie löste entsprechend schnell den bisherigen Technologiestandard 26 GHz in weiten Bereichen erfolgreich ab. Mit mehr als 100.000 verkauften 80 GHz-Radargeräten gibt es in der Firmenzentrale einen guten Grund zum Feiern. Der Schritt zum universellen Messgerät Für den Großteil industrieller Füllstandanwendungen sind 80 GHz-Radarsensoren universell einsetzbar. Flüssigkeiten erfasst der VEGAPULS 64 auch bei Kondensat oder Anhaftungen an der Antenne mit gleichbleibender Genauigkeit. Und weil der Sensor zudem mit der kleinsten Antenne seiner Art ausgestattet werden kann, gibt es kaum einen Einbauort, der zu eng wäre. Auch bei Schüttgütern setzen 80 GHz Maßstäbe. Ganz gleich,
13.11.2018  |  255x  |  Produktnews  | 
Junge Wissenschaftler aus der Materialtestung, Partikel- und Dispersionsforschung sind eingeladen sich für den Young Scientist Award 2019 zu bewerben
Junge Wissenschaftler aus der Materialtestung, Partikel- und
Dispersionsforschung sind eingeladen sich für den Young Scientist Award 2019 zu bewerben Vom 22. bis 23. Mai 2019 veranstaltet die LUM GmbH die Internationale Konferenz zur Dispersionsanalyse und Materialtestung in Berlin. Seit 2014 wird von LUM GmbH der Young Scientist Award für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Partikel- und Dispersionsanalyse sowie Materialtestung ausgeschrieben. 2018 wurden aufgrund der Vielzahl hochwertiger Bewerbungen erstmals 4 Kandidaten für den Preis nominiert. Als Young Scientist 2018 wurde Christian Ullmann von der TU Dresden, Arbeitsgruppe Mechanische Verfahrenstechnik am Institut für Verfahrenstechnik und Umwelttechnik, für seine Arbeiten zur Evaluation der analytischen Zentrifugation (LUMiSizer®) für die Partikelgrößenanalyse von Real-World-Nanomaterialien ausgezeichnet. Er reiht sich würdig in die Reihe der Preisträger ein, Samuel J. Skinner (Australien, 2016) und Johannes Walter (Deutschland, 2016), Jos van Rijssel (Niederlande, 2015), Shir Liber (Israel, 2014). Die Potentiale der Nanopartikelcharakterisierung
12.11.2018  |  131x  |  Angebot  | 
Schnelle, perfekte Probenaufbereitung für die Spektroskopie! Scheibenschwingmühle PULVERISETTE 9
Schnelle, perfekte Probenaufbereitung für die Spektroskopie!
Scheibenschwingmühle PULVERISETTE 9 Die neue, komplett überarbeitete FRITSCH Scheibenschwingmühle PULVERISETTE 9 bietet viele praktische Vorteile in allen Bereichen, in denen hartes, sprödes und faseriges Material extrem schnell auf Analysefeinheit gemahlen werden soll. Sie ist unverzichtbar zur schnellen Probenaufbereitung, z. B. für die Bereiche Spektroskopie-Vorbereitung, Erz- und Geologie-Labore, Bergbau und Hüttenwesen, Keramikindustrie, Landwirtschaft und Umwelt, Infrarot- und Röntgenfluoreszenzanalyse. Mit mehr Leistung und einem völlig neuen Antriebskonzept, noch sicherer und einfacherer Verspannung der Mahlgarnitur, besonders leise, einfach zu bedienen und schnell zu reinigen. Für perfekte, verlustfreie Mahlergebnisse in kürzester Zeit! Leichtes Arbeiten Mit keiner vergleichbaren Mühle lässt es sich angenehmer arbeiten: Die Arbeitshöhe ist ergonomisch optimiert, die Reinigung konkurrenzlos einfach. Die Mahlgarnituren sind besonders leicht und müssen nicht direkt auf dem Schwingteller in der
12.11.2018  |  159x  |  Produktnews  | 
GF ModFlex: Wirbelschichtanlage im modularen Kompakt-Design Trendprodukte schneller sprühagglomerieren - binnen 12 Tagen betriebsbereit installiert
GF ModFlex: Wirbelschichtanlage im modularen Kompakt-Design
Trendprodukte schneller sprühagglomerieren - binnen 12 Tagen betriebsbereit installiert Im Rahmen der Health ingredients Europe in Frankfurt im Novemer 2018 stellt der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik ein neu entwickeltes modulares und kompaktes Anlagenkonzept zur kontinuierlichen Sprühagglomeration einschließlich Mehrschritt- und Mehrzonenprozessen vor. Das auf enge Platzverhältnisse abgestimmte Betriebs-, Zonen- und Raumkonzept gehört dabei ebenso zur Ausstattung wie die neue von Glatt entwickelte Steuerung. Seit sich immer mehr Menschen für eine gesundheitsbewusste Ernährung interessieren, steigt die Nachfrage nach angereicherten und zuckerfreien Lebensmitteln, Getränken to go und gezielter Nahrungsergänzung. Doch nur, wenn der Proteinshake schnell und klumpenfrei redispergiert und die Konsistenz der veganen Eiscreme nicht durch Eiskristallbildung getrübt wird, werden Verbraucher zu treuen Kunden. Die Sprühgranulation in der Wirbelschicht sorgt dafür, dass sich Proteine, Süßungsmittel wie Maltitol oder Zellulosederivate besser benetzen lassen, eine
09.11.2018  |  230x  |  Produktnews  | 
Rollenschieber verbessern die Produktion von Pferdefutter
Rollenschieber verbessern die Produktion von Pferdefutter
Im letzten Frühjahr hat die Firma Vortex einen Hersteller für Pferdefutter im Bereich Optimierung der Prozessanforderungen beraten. Der Endkunde produziert an diesem Produktionsstandort Futterwürfel für Pferdefutter. Vorgelagert werden im Produktionsprozess Heuballen zerkleinert sowie weitere kleinere Inhaltsstoffe zugefügt, bevor im Anschluss die Futterwürfel geformt und gepresst werden. Die Würfelgröße beträgt zwischen 75 – 100 mm2. Zwischengelagert werden diese Futterwürfel dann in Silos. Unter jedem Silo befindet sich ein Förderband, dass die Würfel zur Verpackungslinie befördert, in der das Futter dann in Säcke abgefüllt und palettiert wird. Der Endkunde war hier auf der Suche nach einem Absperrschieber, der beim entleeren des Silos auf das Förderband die Futterwürfel nicht beschädigt. Weder in offener Position noch beim Schließvorgang, da die optische Beschaffenheit für den Endverbraucher sehr wichtig ist. Nach interner Bearbeitung dieser Aufgabe hat
09.11.2018  |  202x  |  Kurzbericht  | 
Dinnissen Productivity Platform
Dinnissen Productivity Platform

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
07.11.2018  |  149x  |  Produktnews  | 
Probenahme-Karussell Probenahme-Karussell wertet Probenahmesystem von Dinnissen auf
Probenahme-Karussell
Probenahme-Karussell wertet Probenahmesystem von Dinnissen auf Tracking-and-Tracing, unter dem Gesichtspunkt der Produktqualität, ist für die moderne Industrie essentiell. Dinnissen Process Technology entwickelte eine Lösung für Kunden, die eine 100%ige Sicherheit für ihre Produktqualität benötigen und dieses Level über lange Produktionslaufzeiten halten wollen. Um dies zu validieren, werden Proben nach den verschiedenen Prozesslinien, wie Trocknen, Mischen, Mahlen und Sieben, analysiert. Das Probenahme-Karussell ermöglicht die Validierung pro Batch oder Prozess über einen längeren Zeitraum hinweg, versehen mit der richtigen Automatisierung und Probenahme. Mit dieser Innovation ist das Tracking-and-Tracing eines Produktionsprozesses sehr einfach. Der Kunde muss nur die gewünschte Frequenz, das Volumen und Gewicht der Proben auswählen. Die Proben werden in Probentüten oder –gläsern gesammelt und dann in einem Clip-Zubehör gesichert, von wo aus die Proben schnell und einfach entnommen werden können. Die Aufgabe des Bedieners besteht
07.11.2018  |  179x  |  Produktnews  | 
Gute Integration:  Dorner-Förderbänder in automatischen Leergutsortieranlagen
Gute Integration:
Dorner-Förderbänder in automatischen Leergutsortieranlagen Ausschließlich Dorner-Förderbänder aus Edelstahl kommen bei bestimmten automatischen Leergutsortieranlagen des Marktführers vision-tec zum Einsatz. Bei einigen Anlagen sind das Standardförderbänder. Wenn es allerdings um Leerkastenkontrollen geht, wird neuerdings ein in der Länge zweigeteiltes Sonderförderband aus Standardkomponenten verwendet. Damit können bis zu 4500 Getränkekisten pro Stunde kontrolliert werden. Diese Anlagen kommen bei Getränkeherstellern zum Einsatz, die ihre eigenen Kästen kontrollieren. Zunächst wird der leere Kasten identifiziert und einer vierseitigen Qualitätskontrolle unterzogen. Eventuelle Beschädigungen der Kästen oder Aufkleber sowie Verschmutzungen werden so festgestellt. Um jedoch am Kastenboden zu erkennen, ob dort etwas verbogen oder verzogen ist, müssen die kontrollierenden Kameras durch den Kasten hindurch auf reflektierende Oberflächen sehen. Der Fördergurt als Reflexionsfläche ist dafür ungeeignet. Auf Anforderung von
07.11.2018  |  260x  |  Fachbeitrag  |   | 
„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie vor Regional Sales Meetings in aller Welt zeigen Positive Impulse der neuen UWT ”Liquids Line”
„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie vor
Regional Sales Meetings in aller Welt zeigen Positive Impulse der neuen UWT ”Liquids Line” Sales Meeting der UWT Repräsentanten in Memphis USA, Die neue kapazitive Messsensorik zur Inhalts- und Grenzstanderfassung wurde im Rahmen eines Produkttrainings vorgestellt , Erfolgreiche Teilnahme am Sales Meeting wurde belohnt, UWT Indien lädt zum Erfahrungsaustausch ein, UWT heißt alle Teilnehmer aus ganz Indien willkommen, Die neue kapazitive Grenzstandlinie für Flüssigkeiten wird vorgestellt, Ehrung der ”Besten” aus ganz Indien, Regional Sales Meeting auch in Mexico - Cancun, Preisverleihung des Awards für Südamerika, ”Bester Partner” in Brasilien - Libracom gewinnt den 1. Preis
07.11.2018  |  289x  |  Bildbericht  | 
Filteranlage jetzt auch zur Schweißrauch-Absaugung mit W3-Pr
Filteranlage jetzt auch zur Schweißrauch-Absaugung mit W3-Pr
Die universelle Absauganlage FEX 3000 der Firma IVH Absaugtechnik ist jetzt auch in einer W3-Ausführung verfügbar. Das Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) hat die Anlage nach den entsprechenden Vorschriften (DIN EN ISO15012-1 und DIN EN ISO15012-4) geprüft und das Gerät zertifiziert. Dieses Zertifikat ermöglicht das Betreiben der Absauganlage auch beim Schweißen von Edelstählen (Chrom-Nickel-Stählen) im Umluftbetrieb, d.h. die gereinigte Luft darf dem Arbeitsraum wieder zurückgeführt werden. So kann das System auch aus energetischer Sicht sehr effizient verwendet werden. Der mehrstufige Filteraufbau der Filtrationsstufen M, F, H und Aktivkohle wird durch einen Streckmetallfilter ergänzt, der als Funkenschutz zur Vermeidung von Brandgefahr dient. Die Anlage wurde zur Absaugung von Laserrauch, Schweiß- und Lötrauch, Stäuben, Schneiderauch sowie Dämpfen und Lösungsmitteldämpfen konzipiert. Nun erweitert das Absaugsystem FEX 3000 seinen Einsatzbereich um
02.11.2018  |  271x  |  Kurzbericht  | 
ARCHIV
NOV
2018
OKT
2018
SEP
2018
AUG
2018
JUL
2018
JUN
2018
MAI
2018
APR
2018
MAR
2018
FEB
2018
JAN
2018
DEZ
2017
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag