SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Schüttgut 2014

Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Schüttgut 2014, Messe,  vom 21 bis 22 Mai 2014, Dortmund
 

Messe

Dortmund



Eintritt: kostenlos (nach Registrierung)

Vom 21.-22. Mai 2014 laden wir Sie herzlich zur sechsten Auflage der Schüttgut und zur zweiten Auflage der Recycling-Technik in der Messe Westfalenhallen Dortmund ein.

Mit dem Ruhrgebiet haben die beiden Fachmessen ihren optimalen Platz im Zentrum der Branche gefunden: bereits in der Historie war die Schüttgutförderung der vielleicht bedeutendste Wirtschafts-faktor. Heutzutage ist das Ruhrgebiet einer der größten Ballungs- und Wirtschaftsräume Europas. Dort wo Angebot und Nachfrage konzentriert zusammentreffen, bietet die Schüttgut und RECYCLING-TECHNIK eine Plattform für Geschäftsanbahnungen und Verhandlungen.

Infrastrukturell perfekt erschlossen, ist das Ruhrgebiet die Region der kurzen Wege und unterstützt als Standort das easyFairs Konzept: Geschäftsabschlüsse - zeitsparend und kosteneffektiv. Anbieter, Hersteller und Händler präsentieren an zwei Tagen qualifizierten Fachbesuchern Innovationen und Antworten auf konkrete Problemstellungen über die gesamte Wertschöpfungskette der Schüttguttechnologien: Schüttgutdienstleistung, Materialverarbeitung, Materialhandhabung, Material-lagerung und neu dabei in 2014 der Schüttgut-Transport.

Durch die Erweiterung der Ausstellungsbereiche um den Schüttgut-Transport und multimodale Systeme ist der Prozess des Schüttguthandlings auf der Schüttgut 2014 erstmals ganzheitlich repräsentiert. Doch nicht nur im Ausstellungsbereich bietet die Messe attraktive Neuerungen: der Fokus liegt in 2014 auf mehr Zeit und Raum zum Austausch, Business und Wissenstransfer:

Komfortable Geschäftsabschlüsse:
- Attraktive neue Standkonzepte im bewährten all-inclusive Ansatz

Neue Networking Areale:
- Business-Bar und VIP & Speakers Lounge
- Länder-Pavillons – Aussteller aus europäischen Nachbarländern stellen sich vor

Content-Fokus
- Fachvorträge und Expertenaustausch auf vier Bühnen – kostenfrei für alle Fachbesucher
- Integrierter Fachkongress – Kompetenztransfer zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik

Neben der national ausgerichteten Messe in Mitten des Ruhrgebiets, bietet die Schüttgut 2014 eine hervorragende internationale Vernetzung: Die Schüttgut 2014 ist Teil der Solids European Series – Europas größtem Verbund von Fachmessen für Schüttguttechnologien. An den fünf Messestandorten Dortmund, Rotterdam, Basel, Antwerpen und Krakau treffen über 900 Aussteller und mehr als 10.000 Kunden inmitten industrieller Ballungszentren zusammen.

Ausführliche und aktuelle Informationen rund um die Schüttgut und Recycling-Technik 2014 finden Sie auf der Website.



Mehr Informationen

Externer Link
  ► Externer Link

Veranstalter

Newsbericht

 
 .
 .
 .