SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Teil 2 Optimierung Gesamtsystem Rohrleitung, Pumpe, Armatur

Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teil 2 Optimierung Gesamtsystem Rohrleitung, Pumpe, Armatur, Seminar, , Essen
 

Seminar mit einer Dauer von 1 Tag, findet statt

am 20.06.2017 in Essen
am in Essen
am in Essen



Eintritt: kostenpflichtig

Teil 2: Der Betriebspunkt, Anfahrvorgänge und Schadensfälle in der Praxis
- mit Praxisversuchen und unabhängigen Experten


Die Themen von Teil 2 beziehen sich auf die vertiefte Systembetrachtung bezüglich IAnfahrvorgängen bei der Inbetriebnahme neuer und bestehender Anlagen, Betrieb und technischer Instandhaltung:

Betriebliche Anwendungsbeispiele incl. dynamischer Effekte wie Druckpulsationen und Schwingungen, spezielle Bauformen von Pumpen und Armaturen und instandhaltungsrelevante Fragen werden vorgestellt und diskutiert.

Die Schwierigkeit, „einen ordentlichen Betriebspunkt einzustellen“
Strömungsformen, Be- und Entlüftung
Anfahrvorgänge und Befüllen bei der (Wieder-)Inbetriebnahme (Priming)
Druckpulsationen und Schwingungen
Kräfte auf Halterungen
Auswirkungen auf Rohrleitungen, Pumpen, Armaturen
Rohrleitungen in Abhängigkeit von Fördermedium und Pumpentyp
Spannungsfreier Pumpeneinbau
Hinweise zur Vermeidung von No-Go´s
Betriebskosten
Überprüfung des erlernten Wissens (kleine Fragestunde) / Übungsaufgaben
Anwenderprobleme aus dem Teilnehmerkreis (nach Vorabsprache)

Mehr Informationen

Externer Link
  ► Externer Link

Veranstalter

 
 .
 .
 .