SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Teil 1: Optimierung Gesamtsystem Rohrleitung, Pumpe, Armatur

Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teil 1: Optimierung Gesamtsystem Rohrleitung, Pumpe, Armatur, Seminar, , Essen
 

Seminar mit einer Dauer von 1 Tag, findet statt

am 19.06.2017 in Essen
am 18.09.2017 in Essen
am in Essen



Eintritt: kostenpflichtig

Teil 1: Wie kommt der Betreiber - herstellerneutral - zur Optimierung des Gesamtsystems?
- mit Praxisversuchen und unabhängigen Experten


Die Themen von Teil 1 beziehen sich auf die (strömungs)technische Auslegung von Pumpen. Armaturen und Rohrleitung als Gesamtsystem: Die Grundlagen und wesentlichen technischen Eigenschaften der Systemelemente Rohrleitung und deren Einbauten (Fittinge), der Armaturen und Pumpen werden erläutert.

Übersicht: Rohrleitungen als Transportsystem:
Rohrleitungstypen (Saug- und Druckleitungen, Gas-, Dampf- und Flüssigkeitssysteme),
Pumpen und Armaturen
Anforderungen, Lastzyklen, Bauarten und -formen
Übersicht Pumpen- und Armaturenfamilien
Hydrostatische vs. Hydrodynamische Pumpen
Kennlinien, Druckverlust, NPSH-Wert, vereinfachtes Q-H-Diagramm
Widerstände von Einbauten, Armaturen
Energieeffizienz
Kavitation
Materialien: Stahl, Kunststoff
Betriebliche Abnutzung: Korrosion und Verschmutzung
Überprüfung des erlernten Wissens (kleine Fragestunde) / Übungsaufgaben
Anwenderprobleme aus dem Teilnehmerkreis (nach Vorabsprache)

Mehr Informationen

Externer Link
  ► Externer Link

Veranstalter

Newsbericht

 
 .
 .
 .