Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

FIRMENSEITE

Login Letztes Update: 15.08.2018
Goudsmit Magnetics Group BV
TEL: +31-40-2213283
FAX: +31-40-2217325
Magnetic Separation & Recycling
Postfach 18
NL5580 AA   Waalre

Petunialaan 19
NL5582 HA   Waalre
Kontakt
Firmenvideo
Firmenbroschüre
Firmenbroschüre
Goudsmit Magnetics Group entwickelt und produziert hochwertige Magnetsysteme, die zur Metallabscheidung, zum Recycling, Metall-Handling, Transport, Heben, Fixieren und Entmagnetisieren bestimmt sind. Aber auch von Permanentmagneten nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 Standards. Enger Kontakt zwischen Unternehmen, Originalherstellern und Endverbrauchern in Kombination mit jahrelanger Erfahrung und modernem Engineering resultieren in funktionalen Maßarbeitslösungen. Während des gesamten Prozesses steht die funktionale Qualität von der Entwicklung bis hin zur Lieferung im Mittelpunkt. Seit der Gründung im Jahr 1959 hat dieses Familienunternehmen Millionen Magnetsysteme hergestellt, die ihren Weg auf alle Kontinente in der ganzen Welt gefunden haben. Die Entwicklung und Konstruktion von Magnetsystemen findet an unseren Hauptsitz in Waalre (NL)statt. Innovation und Qualität –laut ISO, ISO/TS, EHEGD und VDA6.3 Standards- stehen dabei an erster Stelle.
Treffen Sie uns auf
SOLIDS Dortmund 2018, 7 - 8 November 2018, Dortmund
POWTECH 2019, 9 - 9 April 2019, Nürnberg
Produkte, Services
Metallseparatoren, Metallsuchgeräte, Magnete,
Mehr anzeigen
Produkte, Services
Metallseparatoren -
Metallsuchgeräte -
Magnete -

Kurzberichte

Fachbeiträge

Produktnews

Spezielle IFAT-Ausführung für Eddy-Current Abscheider   Antihaft-Zuführungsmodul verbesserte feine Nichteisenabscheidung aus Verbrennungsschlacken
Spezielle IFAT-Ausführung für Eddy-Current Abscheider
Antihaft-Zuführungsmodul verbesserte feine Nichteisenabscheidung aus Verbrennungsschlacken Spezielle für die IFAT 2018 bringt Goudsmit Magnetics eine schwarze Ausführung des EddyFines® 38HI Eddy-Current-Abscheiders auf den Markt. Dieser überarbeitete Abscheider verfügt über ein Antihaft-Zuführungsmodul, das für eine erhöhte Nichteisenabscheidung u. a. aus Verbrennungsschlackenströmen sorgt. Für die Black Edition wurde die Magnettrommel mit Vibrationsrinne durch ein Antihaft-Zuführungsmodul mit integriertem Rollenmagnet mit 1800 oder 3000 Gauss ersetzt. Durch die feuchte, zementartige Produktstruktur von insbesondere Verbrennungsschlacken, traten bei Einsatz einer Magnettrommel Spurenbildung und Anhaftung im Vibrationsrinnentrog und am Mantel der Magnettrommel auf. Dies führte zu einer schlechteren Prozessbeherrschung und zu schlechteren Abscheidungsergebnissen. Bei der verbesserten Version wird das Zuführungsmodul mit einer Monoschicht beschickt und es entsteht eine perfekte Verteilung über die gesamte Breite des Bands. Anschließend wird das Produkt gewendet
02.05.2018  |  751x  | 
Rollenmagnetabscheider erreicht einen Wert von 9000 Gauss
Rollenmagnetabscheider erreicht einen Wert von 9000 Gauss
Die Goudsmit Magnetics Group aus Waalre hat kürzlich die Rollenmagnetabscheider überarbeitet, wodurch sie nun eine Magnetkraft von über 9000 Gauss erzeugen. Diese High-Gradient-Abscheider entfernen schwach- und paramagnetische Teile bis etwa 10-15 mm aus Massen- und Recyclingströmen. Wie zum Beispiel Edelstahlteilen aus geschreddertem WEEE, ASR (Automotive Shredder Residue) und Kunststoff- oder Plastikströmen. Er ist aber auch für bestimmte Bodenverunreinigungen, Erde, Steinchen, Eisenstaub in Keramik oder Stahlgrit geeignet. Der Rollenabscheider hat einen radialen Magnetaufbau und wird bei kleineren Fraktionen bis ca. 10-15 mm und bei einzelnen Schichtdicken eingesetzt. Voraussetzung für eine optimale Abscheidung ist, dass die ferromagnetische Teile zuvor aus dem Produktstrom entfernt wurden, wodurch der Abscheider bei den schwachmagnetischen Teilchen, die über eine gleichmäßige Zufuhr den Magneten passieren, optimal
12.12.2017  |  899x  | 
Neue Generation von Magnetabscheidern für Nahrungsmittel Geringere Einbauhöhe und höheren Abscheidungsertrag
Neue Generation von Magnetabscheidern für Nahrungsmittel
Geringere Einbauhöhe und höheren Abscheidungsertrag Goudsmit Magnetics hat eine neue Generation von Magnetabscheidern entwickelt. Diese Magnetabscheider dienen zum Entfernen von Metallteilchen (> 30 µm) aus Nahrungsmittel wie zum Beispiel Kakao, Zucker, Malz, Mehl, Reis und Kaffee. Der Easy-Clean-Flow-Magnet unterscheidet sich durch die benutzerfreundliche Reinigung, den besseren Durchfluss und die hohen Gauß-Werte an den Stäben. Im Gegensatz zu früheren Entwürfen, wobei derartige Magnete mit zwei Schichten dünner Stäbe (Ø 25 mm) hatten, hat der neue Entwurf eine Reihe dicker Stäbe mit Ø 50 mm. Wie sich durch neue Messetechniken unter anderem mit Magnetfeldsimulationen und Tests in unserem eigenen Testzentrum herausgestellt hat, führt dies zu einem höheren Abscheidungsertrag. Die dickeren Stäbe haben nämlich längeren Kontakt mit den magnetischen Teilchen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Magnet insgesamt flacher wird und dadurch eine geringere Einbauhöhe erfordert. Eine Reihe von Stäben sorgt außerdem für
20.11.2017  |  1743x  | 
Mehr zeigen
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag