Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

EVENT
04.11.2015 - 05.11.2015
Teile diesen Event
Art: Messe
Dauer: 2 Tage
Beginn: 04.11.2015
Ende: 05.11.2015
Ort: Dortmund

Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)
Mehr Informationen
Messe SCHÜTTGUT 2015

SCHÜTTGUT 2015

Messe

Die größte deutsche Innovationsplattform für Schüttgut- und Recyclingtechnologien in 2015:

Am 4. und 5. November 2015 findet die 7. Schüttgut gemeinsam mit der 3. Recycling-Technik in den Dortmunder Westfalenhallen - Hallen 4, 5, 6 & 7 - statt. Die Schüttgut 2015 ist im kommenden Jahr die führende Fachmesse für Schüttguttechnologien in Deutschland und die ideale Plattform zur Präsentation von innovativen Produkten und Lösungen.

Exklusiv auf der Schüttgut
Innovationen präsentieren: Sie bestimmen die Entwicklungen des Marktes - die Innovations-Plattform in 2015
Geschäfte machen: Die führende Geschäftsplattform 2015 für Schüttgut- und Recyclingtechnologien in Deutschland
Networking: Kompakt an zwei Tagen potentiellen Kunden im Kernmarkt treffen

Neues in 2015
4 Messehallen - eigene Halle für Recycling-Technik
8 Premium-Partnerschafts-Pakete
4 Standkonzepte individuell auf Sie zugeschnitten
2 Business-Bars - einmalige Kombination aus Ausstellung, Networking und Gastronomie

Standortvorteil Ruhrgebiet
Wirtschaftsstärkstes Bundesland: Nordrhein-Westfalen erwirtschaftete 22 % des deutschen BIP (582,1 Milliarden Euro) in 2012, im EU Vergleich liegt NRW noch vor der Türkei auf Rang 18
Starker Investitionsstandort: 27,1% der ausländischen Investitionen sind in NRW konzentriert
Besucherbranchen im Kernmarkt treffen:
Bedeutendster Chemiestandort Deutschlands
Größter Arbeitgeber mit rund 200.000 Beschäftigten im Bereich Maschinenbau und Prozesstechnik
Mit dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt Dortmund als Herz der deutschen Handelslogistik
 

Firmeninformation

Anwesend auf dieser Messe

4B DeutschlandAerzener Maschinenfabrik GmbHAGRICHEMA Schüttguttechnik GmbH & Co. KGAlbrecht Ingenieurbüro GmbHALDAK GmbH VibrationstechnikAmbelt Förderbänderamixon GmbH, Mixing TechnologyAMMAG GmbH Schüttguttechnik, SprühgranulationAVA GmbH u. Co. KGBeloh Magnetsysteme GmbH & Co. KGBerthold Technologies GmbH & Co KGBolz Intec GmbHBrabender Technologie GmbH & Co. KGCyrus GmbH SchwingtechnikDasag GmbH Verfahrenstechnik - AnlagenbauDaxner GmbHDerichs GmbHDINI ARGEO GmbHDinnissen BVDMN Schüttguttechnik GmbHDYNA Instruments GmbHEBRO ARMATUREN Gebr. Bröer GmbHEirich, Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KGEngelsmann AG
ESTA Apparatebau GmbH & Co. KGFagus-GreCon Greten GmbH & Co KG Flintec GmbHFrewitt fabrique de machines SAFUCHS Maschinen AGGericke GmbHGKM Siebtechnik GmbHGoudsmit Magnetics Group BVHAVER & BOECKERHECHT Technologie GmbHHense Wägetechnik GmbHHESCH Industrie-Elektronik GmbHHosokawa Alpine AktiengesellschaftHottinger Baldwin Messtechnik GmbHHS Umformtechnik GmbHIEP Technologies GmbHIEP Technologies GmbHInfastaub GmbHIng. Siegmund Henning Anlagentechnik GmbH - SHA GmbHJesma A/SKeyser & MackayKurz Tribotechnik GmbH & Co. KGMasterflex SEMBA Instruments GmbH
MOLLET Füllstandtechnik GmbHMuller Beltex B.V.Mütec Instruments GmbHNerak GmbH FördertechnikNetter GmbHNovindustra AGPaul Groth Mühlenbau GmbH & Co KGPenko Engineering B.V.Pucest® protect GmbHREMBE® GmbH Safety + ControlRice Lake Weighing System Europe BV.S.S.T. Schüttguttechnik Maschinenbau GmbHSBM Mineral Processing GmbHSchenck Process Europe GmbHSIGMA Maschinenbau GmbHSimatek Bulk Systems A/SSympatec GmbHsystem-technik GmbHTridelta Siperm GmbHUWT GmbHVEGA Grieshaber KGWAM GmbHWEBAC Vibrator Gesellschaft für Vibrationstechnik mbHZELO Konstruktions und Vertriebs GmbH

Zugeordnete Berichte

Bolz Intec stellt auf der Schüttgut in Dortmund aus Innovative Lösungen aus Edelstahl - Halle 4, G 01
Bolz Intec stellt auf der Schüttgut in Dortmund aus
Innovative Lösungen aus Edelstahl - Halle 4, G 01 Auf der diesjährigen Schüttgut in Dortmund ist BOLZ INTEC, als Mitaussteller bei der FUCHS Maschinen AG präsent. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt bei den Druckbehältern , Fässern und Trichtern. In Druckbehältern werden Stoffe und Flüssigkeiten transportiert sowie steril und sicher gelagert. BOLZ INTEC fertigt Druckbehälter in den unterschiedlichsten Durchmessern mit maximalem Betriebsdruck und mit den unterschiedlichsten Boden- und Deckelformen, genau nach kundenspezifischen Anforderungen. Jeder dieser Behälter wird gemäß der Spezifikation individuell konstruiert und streng nach den gültigen Regelwerken (Druckgeräterichtlinie) und dem GMP-Standard produziert. Das BOLZ INTEC Standardsortiment wird mit den Durchmessern 234 mm, 395 mm und 560 mm, mit den unterschiedlichsten Volumen, einem Klöpperboden nach DIN 28011, Handgriffen, einem Triclamp Stutzen nach DIN 32676, einer Oberfläche von Innen Ra « 0,8 µm, Außen Ra « 1,2 µm sowie einem Betriebsdruck zwischen
14.10.2015  |  3073x  |  Kurzbericht  | 
Kurze Trocknungszeiten
Kurze Trocknungszeiten
Der Trend hin zu kleinen, flexiblen Mischern, Trocknern und Reaktoren für Produktentwicklung und Kleinchargenproduktion ist ungebrochen. AVA trägt dieser Entwicklung konsequent Rechnung und treibt die Weiterentwicklung und Optimierung seiner Kleinchargengeräte intensiv voran. Mit der kombinierten Sterilisier- und Vakuumtrocknungsanlage des Typs HTC-D 140 kann AVA eine weitere Innovation aus diesem Sektor präsentieren. Die Anlage wird mit Thermalöl beheizt und ist sowohl für Vakuumtrocknung als auch Sterilisation bei Drücken bis 4 barü ausgelegt. Das rotierende Mischwerk bewegt das Produkt entlang der beheizten Trommelwandung. Die Durchmischung des gesamten Produkts bewirkt eine einheitliche Temperatur und Produktfeuchte. Die spezielle Schaufelform gewährleistet einen optimalen Wärmeaustausch zwischen Produkt und Wandung. Das Resultat: kurze Trocknungszeiten, die durch Vakuum weiter reduziert werden können. Arbeiten unter Vakuum ermöglicht außerdem die Trocknung
12.10.2015  |  4142x  |  Produktnews  | 
Neue DIMAX 200 Sackentleerung Mühelose und effiziente Entleerung von Säcken bei hoher Belastung
Neue DIMAX 200 Sackentleerung
Mühelose und effiziente Entleerung von Säcken bei hoher Belastung Dinnissen Process Technology entwickelte eine neue Sackentleerung für die effiziente und mühelose Entleerung von Säcken bei hoher Belastung. Die Sackentleerung ist eine neue Version der klassischen DIMA 200 von Dinnissen und wurde speziell für Säcke bis 75 kg entwickelt, wobei die Abmessungen und das Material variieren können. Die neue DIMAX 200 Sackentleerung verfügt über eine höhere Kapazität und ist vielseitiger einsetzbar. Die Lebensdauer von Sackentleerungsanlagen leidet unter langer und intensiver Belastung. Um auch unter diesen Bedingungen eine einwandfreie und effiziente Funktion zu gewährleisten, entwickelte Dinnissen eine neue DIMAX 200 Sackentleerung. Die neue Sackentleerung ist sehr langlebig, sie verarbeitet schnell und problemlos Säcke bis zu 75 kg, welche beim Material und den Maßen variieren können. Dinnissen führte dazu alle stark belasteten Teile der DIMA 200 besonders widerstandsfähig aus. Das Ergebnis ist eine extra robuste DIMAX 200, die mit einem
08.10.2015  |  3683x  |  Kurzbericht  | 
Willkommen bei MOLLET auf unserem Messestand in Halle 4  MOLLET Füllstandtechnik zeigt Ihnen interessante Produkte und schenkt Ihnen 25.-Euro!
Willkommen bei MOLLET auf unserem Messestand in Halle 4
MOLLET Füllstandtechnik zeigt Ihnen interessante Produkte und schenkt Ihnen 25.-Euro! Auch wir sind wieder dabei, auf der siebten SCHÜTTGUT am 4. und 5. November 2015 in den Dortmunder Westfalenhallen. Die SCHÜTTGUT 2015 ist die führende Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien in diesem Jahr und die ideale Plattform, um sich mit Anbietern zu neuen Produkten und Lösungen auszutauschen. Treffen Sie vor Ort auf 450 Aussteller, welche die gesamte Bandbreite der Verfahrenstechnik von Schüttgut- und Recycling-Technologien präsentieren. Ergänzt wird dieses Angebot mit 100 Vorträgen zu Themen rund ums Schüttgut. Auf fünf Bühnen stellen Branchen-Experten aktuelle Projekte, Fallstudien und Innovationen vor. Wir laden Sie herzlich ein auf unseren Stand A:08 in der Halle 4. Ein Besuch lohnt sich! Wir zeigen Ihnen unser Lot-Füllstandmessgerät MOLOSbob in Aktion und viele andere Geräte zur Füllstandanzeige. Außerdem stellen wir Ihnen unser MOLOScode-System vor, mit dessen Hilfe eine Verwechslung von Schlauchanschlüssen ausgeschlossen wird! Wenn
08.10.2015  |  3579x  |  Kurzbericht  | 
Infastaub-Filter für die Eurasische Zollunion zertifiziert Infastaub-Filter dürfen die gesetzlich vorgeschriebene Kennzeichnung der Zollunion tragen
Infastaub-Filter für die Eurasische Zollunion zertifiziert
Infastaub-Filter dürfen die gesetzlich vorgeschriebene Kennzeichnung der Zollunion tragen Der Export in die Eurasische Föderation bzw. die Zollunion von Russland, Weißrussland und Kasachstan ist mit einer Reihe bürokratischer Hürden verbunden. Für die Einfuhr von Filtergeräten in diese Föderation ist die Deklaration TR TS 010/2011 eines der wichtigsten Dokumente. Die „Technischen Regelwerke“ wurden für unterschiedliche Branchen und Produkte eingeführt und legen allgemeine Sicherheitsanforderungen fest. In weiten Bereichen entsprechen sie internationalen Normen und Standards. Infastaub hatte seine Produkte bereits gemäß GOST-R Richtlinien zertifiziert und hat sich frühzeitig mit den Anforderungen der neuen TR Regelwerke auseinandergesetzt. Die Konformitätsbewertung ist abgeschlossen, womit Infastaub-Filtergeräte die gesetzlich vorgeschriebene Kennzeichnung der Zollunion (EAC-Kennzeichnung) tragen dürfen. Dem Export von zertifizierten Filtergeräten nach Russland, Weißrussland und Kasachstan steht nichts im Wege. Unsere Vertriebsingenieure beraten Sie
07.10.2015  |  3064x  |  Kurzbericht  | 
Absaugtechnik zum Anfassen ESTA ist Aussteller auf der SCHÜTTGUT 2015
Absaugtechnik zum Anfassen
ESTA ist Aussteller auf der SCHÜTTGUT 2015 Der Sendener Spezialist für Absaugtechnik, ESTA, präsentiert auf der SCHÜTTGUT (4. - 5. November, Dortmund) mobile und stationäre Absauglösungen für die Schüttgut-Industrie. In Halle 6, Stand P: 20-6 haben interessierte Fachbesucher u.a. die Möglichkeit, den neuen ATEX-Entstauber DUSTOMAT 4 genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Geräte sind für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 22 zugelassen und sowohl zur Absaugung von leitfähigen und nicht-leitfähigen Stäuben geeignet. Messetickets zur SCHÜTTGUT können kostenlos auf der Website des Herstellers angefordert werden.
01.10.2015  |  5663x  |  Produktnews  | 
Interview mit Daniel Eisele, SCHÜTTGUT Dortmund
Interview mit Daniel Eisele, SCHÜTTGUT Dortmund
Inzwischen findet die SCHÜTTGUT Dortmund zum 7. Mal statt – mit welchen Neuheiten wird der Besucher überrascht, worin liegen die Unterschiede zu den vorherigen Veranstaltungen? Nun, die Veranstaltung ist in den letzten Jahren zur Leitmesse für Schüttguttechnologien in Deutschland herangewachsen. Bei erstmals rund 450 Ausstellern liegt somit ein wesentlicher Unterschied in der Produkt- und Ausstellervielfalt. Der Besucher kann sich den kompletten Marktüberblick verschaffen, das gesamte Angebotsspektrum wird auf der Messe abgebildet. Dem Thema Recycling-Technik wird mit eigener Messehalle ein stärkeres Profil als bisher verliehen. 2 Kongresse finden parallel statt und neu ist auch, dass wir erstmals über 100 Vorträge in unseren Innovation- und SolutionCentern für unsere Besucher bereithalten. Was verbirgt sich hinter dem InnovationCenter bzw. hinter dem SolutionCenter? Bei dem Innovation- und SolutionCenter handelt es sich um offene Vortragsforen.
23.09.2015  |  3172x  |  Kurzbericht  | 
SCHÜTTGUT & RECYCLING-TECHNIK Dortmund 2015 Fachmessen gehen erstmals mit zwei Kongressen und 4 Messehallen an den Start
SCHÜTTGUT & RECYCLING-TECHNIK Dortmund 2015
Fachmessen gehen erstmals mit zwei Kongressen und 4 Messehallen an den Start Die SCHÜTTGUT findet am 4. und 5. November 2015 in den Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Ergänzt wird die 7. Ausgabe durch die parallel stattfindende RECYCLING-TECHNIK Dortmund 2015, Fachmesse für Recycling-, Umwelttechnik und Urban Mining. Das Ausstellungsangebot der rund 450 Aussteller erstreckt sich in diesem Jahr erstmalig über vier Messehallen. In der neu eröffneten Halle 7 präsentieren sich Anbieter von Recycling-Technik und Schüttgut-Technik. Abbruch-Maschinen, Verpackungs- und Lagerungs-Systeme, Sortier- und Beförderungs-Maschinen, Schredder und Zerkleinerungstechnik, Trennverfahren und Aufbereitungstechnik von Recyclingmaterialien stehen im thematischen Mittelpunkt der Ausstellung in Halle 7. „Der starke Ausstellerzuspruch zeigt, dass das Konzept der SCHÜTTGUT als Innovations- und Geschäftsmesse kompakt an zwei Tagen mit bezugsfertigen Ständen besser denn je zu den derzeitigen Bedürfnissen der Anbieter und der Besucher passt“, sagt Daniel Eisele, Event
15.09.2015  |  3529x  |  Kurzbericht  | 
Dinnissen führt All-in-One Mixing Konzept ein Komplettes Mischkonzept inklusive Entleeren und Befüllen von Fässern
Dinnissen führt All-in-One Mixing Konzept ein
Komplettes Mischkonzept inklusive Entleeren und Befüllen von Fässern Das All-in-One Mischkonzept ist eine Komplettlösung für das Mischen von Pulvern, Pellets und Granulaten und beinhaltet auch das Entleeren und Befüllen von Fässern und Containern. Das Konzept macht Förderungen und Zwischenlagerungen überflüssig und ist vollkommen auf eine einfache Bedienung, Arbeitsersparnis und auf die Vermeidung von Kontamination ausgerichtet. In dem neuen Mischkonzept platziert ein Bediener ein Fass oder einen Container mit allen benötigten Rohstoffen in einen speziellen Lift. Der Lift hebt das Fass hoch und dockt dieses staubdicht an. Das Fass kippt danach automatisch und wird an den Mischer angeschlossen. Danach wird es mit Hilfe eines speziellen Luftreinigungssystems vollständig in den Pegasus® Mischer von Dinnissen entleert. Hier werden die Rohstoffe behutsam hoch geworfen und in sehr kurzer Zeit vermischt. Durch die einzigartige fluidisierende Zone, die während des Hochwerfens entsteht, kann diese Prozesseinheit äußerst homogen, behutsam, schnell
11.09.2015  |  2994x  |  Kurzbericht  | 
1 Mio. Mal erfolgreich den Füllstand erfasst  Mit der richtigen Einstellung und einem tollen Team ist alles möglich
1 Mio. Mal erfolgreich den Füllstand erfasst
Mit der richtigen Einstellung und einem tollen Team ist alles möglich Die UWT GmbH ist mittlerweile einer der weltweit führenden Hersteller von Messtechnologie für die Erfassung von Füll- und Grenzständen in jeglicher Art von Schüttgütern und Feststoffen. Dabei werden unterschiedliche Messverfahren in Lagersilos, Containern oder Behältern verbaut, um deren Inhalt zu überwachen und zu steuern. Anwendungen finden sich bei Nahrungsmitteln, Kunststoffapplikationen, Holz, Gummi, in Umweltanlagen und Kraftwerken sowie der Baustoffbranche und chemischen Industrie. Hauptsitz, Entwicklung und Produktion des Unternehmens befinden sich in Betzigau. Daneben ist UWT weltweit in mehr als 50 Ländern vertreten und hat in den USA, in Großbritannien sowie China und Indien eigene Vertriebsniederlassungen. Ende August 2015 war es dann soweit: mit der Installation eines RF Melders bei einem namhaften Zement- und Kalkhersteller ist die 1.000.000ste Anwendung erfolgreich realisiert worden. Der RF Sensor ist der neue kapazitive Füllstandgrenzschalter von
07.09.2015  |  3959x  |  Kurzbericht  | 
Explosionsschutz mit MOLOSroto von MOLLET MOLOSroto Drehflügelmelder verhindern Explosionen auch in staubigster Umgebung!
Explosionsschutz mit MOLOSroto von MOLLET
MOLOSroto Drehflügelmelder verhindern Explosionen auch in staubigster Umgebung! Auch wenn es schwer vorstellbar ist, das Arbeiten in einer solchen Umgebung ist lebensgefährlich. Denn Staub kann explodieren! Der Grund dafür ist, dass Staub durch die große spezifische Oberfläche eine gesteigerte Reaktionsfähigkeit und geringe Wärmeleitfähigkeit hat. So entsteht beispielsweise ein Feuerball mit über 15 m im Durchmesser, wenn nur 1,5 kg Braunkohlestaub mit einem Funken zur Explosion gebracht werden. Was aber ist Staub? Unter Staub versteht man kleinste und fein zerteilte Feststoffpartikel beliebiger Form, Struktur und Dichte, mit einer Korngröße kleiner 0,5 mm, die sich aufgrund ihres Eigengewichts absetzen, aber auch noch für einige Zeit als Staub-Luft-Gemisch in der Atmosphäre erhalten bleiben können. MOLOSroto Drehflügelmelder mit den erforderlichen Zulassungen können Explosionen auch in staubigster Umgebung verhindern. Der dafür erforderliche Explosionsschutz wird durch die Zündschutzarten „t“ und „c“ erreicht. Bei der Zündschutzart „t“ beruht
26.08.2015  |  6314x  |  Produktnews  | 
Bandwaagen Master Förderbandwaagen
Bandwaagen
Master Förderbandwaagen Bandwaagen Rice Lake Weighing System bietet ein breites Programm an Master Förderbandwaagen. Sechs unterschiedliche Modelle bieten mehr als eine Alternative für jegliche Anwendungen. In den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen gibt es die Möglichkeit mit einer Bandwaage den aktuellen Massestrom auf einem Förderband zu erfassen, oder wenn gewünscht, auch als Dosierorgan einzusetzen. Häufige Anwendungen findet man in folgenden Bereichen. Lebensmittelindustrie, Recyclinganlagen, Chemieanlagen, Stahlwerken, Hafenlogistik, Tabakverarbeitung, Tierfutterproduktion, Sand/Kiesgruben und Kompostieranlagen. Funktionalität Förderbandwaagen Eine Bandwaage besteht aus einem Wägerahmen mit einer oder mehreren Wägezellen, Geschwindigkeitssensor und einer Wägeelektronik, die aus den beiden Messwerten (kg/m und m/Sek.) den Massefluss kg oder Tonnen pro Stunde berechnet. Die Auswahl von Wägerahmen und Bandgeschwindigkeitssensor wird durch die erforderliche Messgenauigkeit bestimmt.
26.08.2015  |  4931x  |  Kurzbericht  | 
Explosionsschutz von MOLLET Füllstandmessung in explosionsgefährdeten Bereichen erfordert besondere Kompetenzen die Ih
Explosionsschutz von MOLLET
Füllstandmessung in explosionsgefährdeten Bereichen erfordert besondere Kompetenzen die Ih Vor einer Füllstandmessung in explosionsgefährdeten Bereichen müssen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung potenzielle Explosionsrisiken ermittelt werden. Dazu gehört unter anderem auch die Beurteilung, ob eine explosionsfähige Atmosphäre vorhanden ist. Diese entsteht erst, wenn Luftsauerstoff in ausreichender Menge, eine wirksame Zündquelle und Brennstoff am selben Ort vorkommen. Als Brennstoff kommen brennbare Stäube, Gase und hybride Gemische in Frage. Brennbare Stäube sind Stäube, Fasern oder Schwebstoffe, die in Luft brennen oder glimmen und bei atmosphärischen Bedingungen explodieren können. Dazu gehört Kohlenstaub, Aluminiumpulver, Puderzucker ebenso wie Weizenmehl oder Staub aus Getreide. Durch das Transportieren, Befüllen und Entleeren von Schüttgütern entstehen ständig diese Stäube, die sich häufig über das gesamte Firmengelände verteilen. Je nach Explosionsgefahr wird die Anlage in verschiedene explosionsgefährdete Bereiche gemäß den ATEX-Richtlinien eingeteilt.
30.07.2015  |  7878x  |  Fachbeitrag  | 
Innovative Filtersteuerung am Puls der Zeit Durchdachtes Konzept spart Zeit und Kosten
Innovative Filtersteuerung am Puls der Zeit
Durchdachtes Konzept spart Zeit und Kosten Das erste Steuergerät für Entstaubungsanlagen hat HESCH bereits im Jahre 1979 auf den Markt gebracht. Jetzt hat das innovative Unternehmen eine neue Lösung entwickelt, die auf langjähriger Erfahrung sowie Anregungen und Wünschen von Kunden und Anwendern basiert: Die HE 5732 Filtersteuerung für die Abreinigung von industriellen Filteranlagen mit Ventilatorsteuerung. HESCH ist seit vielen Jahren bekannt für die Entwicklung und den Bau von Steuerungen für industrielle Absaug-, Entstaubungs- und Filteranlagen. Das Unternehmen bietet eine hohe Fertigungstiefe und ein breites Spektrum erfolgreicher und branchenbekannter Standards. Modularer Aufbau sorgt für Flexibilität Da die Kundenzufriedenheit bei HESCH an erster Stelle steht, hat das Unternehmen die Wünsche der Anwender bei der Entwicklung der HE 5732 Filtersteuerung berücksichtigt. Waren bei den Vorgängermodellen in der Regel alle Steuerungsbaugruppen in einem Gehäuse untergebracht, sind diese bei der HE 5732
21.07.2015  |  2999x  |  Kurzbericht  | 
SCHÜTTGUT 2015 erzielt neuen Aussteller-Rekord 7. Ausgabe der Fachmesse verzeichnet bereits vor Messebeginn Rekordwachstum
SCHÜTTGUT 2015 erzielt neuen Aussteller-Rekord
7. Ausgabe der Fachmesse verzeichnet bereits vor Messebeginn Rekordwachstum Vier Monate vor dem Start der Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien sind 425 Firmen angemeldet, bereits ein Plus von fast 10% im Vergleich zum Vorjahr. Die Hallen 4, 5 und 6 in Dortmund sind ausgebucht. Der Veranstalter Easyfairs hat mit der Halle 7 eine zusätzliche Messehalle in Betrieb genommen. Die SCHÜTTGUT findet am 4. und 5. November 2015 in den Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Ergänzt wird die 7. Ausgabe durch die parallel stattfindende RECYCLING-TECHNIK Dortmund 2015, Fachmesse für Recycling-, Umwelttechnik und Urban Mining. Das Ausstellungsangebot erstreckt sich in diesem Jahr erstmalig über vier Messehallen. In der neu eröffneten Halle 7 präsentieren sich Anbieter von Recycling-Technik und Schüttgut-Technik. Abbruch-Maschinen, Verpackungs- und Lagerungs-Systeme, Sortier- und Beförderungs- Maschinen, Schredder und Zerkleinerungstechnik, Trennverfahren und Aufbereitungstechnik
07.07.2015  |  5272x  |  Kurzbericht  | 
Überzeugende Präsentation Neben zahlreichen Interessenten und Kunden begrüßten wir auch Politiker auf der Achema
Überzeugende Präsentation
Neben zahlreichen Interessenten und Kunden begrüßten wir auch Politiker auf der Achema Ob mit unseren zuverlässigen Geräten zur Füllstandsmessung und mit dem innovativen MOLOScode-System, beim Besuch von namhaften Kommunalpolitikern oder im direkten Gespräch mit unseren Kunden und Partnern – auch dieses Mal überzeugten wir auf der weltgrößten Ausstellung für chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie mit unseren Produkten und unserem Gespür für aktuelle Markttrends. Höhepunkt unseres diesjährigen Messeauftritts war unter anderem der gemeinsame Besuch des Landrats des Neckar-Odenwald-Kreises Dr. Achim Brötel und des Bürgermeisters der Stadt Osterburken Jürgen Galm auf unserem Messestand. Sie waren beeindruckt von der hohen Qualität unserer Produkte und der attraktiven Standgestaltung. Im Gespräch mit unserem geschäftsführenden Gesellschafter Wolfgang Hageleit ließen sie sich die Messeneuheiten erklären und er betonte, wie wichtig die Achema für MOLLET ist. Sie ist eine „Problemlöungssuchmesse“ und MOLLET kann aufgrund hoher Flexibilität bei
24.06.2015  |  4251x  |  Kurzbericht  | 
Ultra Vario Sonic System
Ultra Vario Sonic System
GKM Siebtechnik präsentiert mit dem Ultra Vario Sonic System die saubere und effizientere Art der Siebung. Mit diesem Ultraschallsystem kann durch eine effizientere Siebung (bei gleicher Siebfläche) der Siebdurchsatz deutlich verbessert werden. Besonders eignet es sich zur kontaminationsfreie Siebung (z.B. bei Pulverlacken, Gips, Pharma-Produkten u.v.m.) und zur Verhinderung des Zusetzen von feinen Siebgeweben bei siebschwierigen und hochwertigen Produkten. Dieses Ultraschallsystem kann sowohl bei Taumel- als auch bei Vibrationssiebmaschinen eingesetzt werden. Beim Sieben mit dem GKM Ultra Vario Sonic System, wird durch einen Ultraschallgenerator mit Hilfe eines Konverters, ein Schallübertragungsring aktiviert. Dies ist der große Vorteil des GKM Ultra Vario Sonic System da es im Gegensatz zu anderen Ultraschallsystemen nicht mit Resonanzschwingungen arbeitet. Durch den Schallübertragungsring entsteht auf dem Siebgewebe eine Ultraschallvibration mit permanenter variierender
28.04.2015  |  6811x  |  Produktbeschreibung  | 
Auftritt der neuen Kompaktklasse –   Mobiler Backenbrecher JAWMAX 1006 ECO/MAXI
Auftritt der neuen Kompaktklasse –
Mobiler Backenbrecher JAWMAX 1006 ECO/MAXI Die Newcomer-Serie der SBM Mineral Processing vereint gebündeltes Know-how der Marken SBM und MFL. Erstmals mit Siebeinheit präsentiert sich die raupenmobile Backenbrechanlage technisch ausgereift und als kompaktes Kraftpaket. Ideal für das Brechen von Gestein und Recyclingmaterial setzt das neue Mitglied der SBM Familie seine Stärken gezielt ein. Die Anlage überzeugt mit optimierten Arbeitsprozessen und bewährter Fertigungsqualität für ein wirtschaftliches und sortenreines Endergebnis in einem Arbeitsgang. Gap Release Control für mehr Sicherheit Das Herz der Maschine bildet der Einschwingen-Backenbrecher vom Typ STE 100.60 ASV. Gleich zwei Innovationen sorgen hier für mehr Sicherheit. Zum einen verhindert die neue Überlastschutzfunktion, dass „unbrechbare Teile“ den Brecher beschädigen bzw. blockieren. Zum anderen wird durch die automatische Spaltverstellung der Brechspalt geöffnet, das Teil kann den Brecher gefahrlos verlassen und die bewegliche Brechbacke
19.02.2015  |  3639x  |  Kurzbericht  | 
Flexibles Wirtschaftswunder - VARIOMIX 2500 CM 400 V
Flexibles Wirtschaftswunder - VARIOMIX 2500 CM 400 V
Die containermobile VARIOMIX® Mischanlagenreihe von SBM bietet zahlreiche Vorteile, die bereits am Markt überzeugen. Der Erfolgstyp vereint die Eigenschaften einer stationären Anlage mit der Flexibilität einer mobilen Betonmischanlage. Die Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit der VARIOMIX® bietet den Kunden ein Maximum an Einsatzmöglichkeiten. Die hohe Wirtschaftlichkeit und das niedrige Investitionsrisiko vervollständigen das bestechende Gesamtpaket. Entscheidung vom Spezialisten Als wirtschaftliche Neuinvestition ist die VARIOMIX® die Antwort auf stationäre Altanlagen, für die sich auch z.B. die Firma CEMEX, als einer der weltweit größten Zement- und Betonhersteller entschieden hat. Der Beton-Leader wechselt aktuell seine alte Turmanlage in Wilfersdorf/Österreich gegen eine VARIOMIX® 2500 CM 400V, was ihm unschlagbare Vorteile bringt. Die Fakten sprechen für sich Ein Umbau bzw. die Modernisierung der Altanlage wäre zu teuer und damit unwirtschaftlich gewesen
19.02.2015  |  3919x  |  Kurzbericht  | 
Nonstop Betonproduktion in den Alpen - LINEMIX 3000 CM 410 H
Nonstop Betonproduktion in den Alpen - LINEMIX 3000 CM 410 H
2018 wird eines der modernsten Pumpspeicherkraftwerke auf der Silvretta in Betrieb genommen. Zwei LINEMIX®-Anlagen von SBM können bei diesem Projekt wieder einmal zeigen, was sie können. Wo modernste Ingenieursarbeit gefragt ist, hohe Umweltschutzauflagen eingehalten werden müssen und härteste klimatische Bedingungen herrschen, kommen nur die leistungsstärksten Lieferanten und Partner zum Einsatz. Bei dem Vorzeige-Kraftwerkprojekt Obervermunt II der VIW – Vorarlberger Illwerke AG in Vorarlberg/Österreich, ist die ganzjährige Just-in time-Betonproduktion in den Alpen auf 1.700 m Seehöhe gefordert. Ideale Besetzung Bestens geeignet für diese anspruchsvollen Baustellen sind die mobilen SBM Mischanlagen vom Typ LINEMIX®. Zwei Anlagen der LINEMIX® 3000 CM 410 H sind im Silvretta-Gebiet parallel im Einsatz, um bis Oktober 2017 eine störungsfreie und kontinuierliche Betonerzeugung zu gewährleisten. Mit je einem 3,0 m³ Doppelwellenmischer geschieht das mit einer Mischleistung
19.02.2015  |  3398x  |  Kurzbericht  | 
SCHÜTTGUT und RECYCLING-TECHNIK Dortmund Fachmesse für Schüttgut- und Recycling-Technologien
SCHÜTTGUT und RECYCLING-TECHNIK Dortmund
Fachmesse für Schüttgut- und Recycling-Technologien Rund 5.000 Fachbesucher kamen am 21. und 22. Mai 2014 auf die Fachmessen SCHÜTTGUT & RECYCLING-TECHNIK in die Westfalenhallen nach Dortmund, um dort mit 393 ausstellenden Firmen Geschäfte zu machen, Kontakte zu knüpfen und konkrete Projekte zu besprechen. Ein Wachstum auf Aussteller und Besucherseite von je 15% im Vergleich zu 2012. Neue konzeptionelle Bausteine wie der 1. Deutsche Brand- und Explosionsschutzkongress, die Business Bar, vier Vortragsforen mit 60 Fachvorträgen, und Guided Tours boten zusätzliche Networking-Flächen und hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten. Merken Sie sich schon jetzt den nächsten Termin vor: Am 4. und 5. November 2015 findet die 7. SCHÜTTGUT gemeinsam mit der 3. RECYCLING-TECHNIK in den Dortmunder Westfalenhallen - Hallen 4, 5, 6 & 7 - statt. Die SCHÜTTGUT 2015 ist im kommenden Jahr die führende Fachmesse für Schüttguttechnologien in Deutschland und die ideale Plattform zur Präsentation von innovativen Produkten und Lösungen.
28.08.2014  |  4943x  |  Kurzbericht  |   | 
Größte internationale Pulver- und Schüttgut-Community 2015: SOLIDS European Series 6 Standorte, 1.000 Aussteller, 11.000 Fachbesucher
Größte internationale Pulver- und Schüttgut-Community 2015: SOLIDS European Series
6 Standorte, 1.000 Aussteller, 11.000 Fachbesucher Mit Fachmessen in Antwerpen, Basel, St. Petersburg, Rotterdam, Krakau und Dortmund lädt die SOLIDS European Series in 2015 zum weltweit größten Schüttgut-Netzwerk ein. Das Ausstellungsspektrum der sechs Geschäfts- und Innovationsplattformen erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Verfahrenstechnik von Pulver- und Schüttgut-Technologien. Von Maschinen und Verfahren für die Materialannahme, das Handling (Zerkleinern, Mahlen, Mischen, Zerteilen) und die Verarbeitung (Sieben, Filtern, Agglomerieren, Dosieren, Wiegen), über die innerbetriebliche mechanische oder pneumatische Förderung bis hin zu den Prozessen des Abfüllens, Verpackens, Lagerns und dem externen Transport zum Zielort. Planer und Entscheider finden Lösungen für die einzelnen Prozessstufen sowie ebenso für das Verbinden der einzelnen Schritte. Darüber hinaus setzen wesentliche Querschnittsfunktionen Schwerpunkte in der Ausstellung: u.a. der industrielle Brand- und Explosionsschutz, die
26.08.2014  |  4349x  |  Kurzbericht  | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag